La Cascina della Musica

In San Michele, einem Ortsteil von Costigliole d'Asti, liegt auf der höchsten Högel des Gebiets das B&B Contry House La Cascina della Musica. Es ist der ideale Ort, einen Rundblick zu genießen, der den ganzen Unesco-Bereich zwischen den Langhe und Monferrato zeigt und darüber hinaus bis zum Monviso und dem Gebiet von Alessandria reicht.

Die 2013 renovierte Anlage ist der ideale Ferienort für die Liebhaber von Natur und Zurückgezogenheit: eine weite Grünfläche mit Rasen und Obstbäumen, Ruheraum mit großem Gartenpavillon, Solarium und Schwimmbecken mit Rundblick. Und drinnen drei Zimmer im aus dem 19. Jahrhundert stammenden Teil des Anwesens und zwei getrennte Suiten, die aus den daneben liegenden ehemaligen Arkaden gewonnen wurden. Der Frühstücksraum mit der Ecke der Bar wurde im ältesten Teil des Gebäudes eingerichtet. Die alten Ziegel, unverputzten Steine und freiliegenden Dachbögen sind etwas, das die Gäste immer wieder angenehm beeindruckt.

La Cascina della Musica ist der ideale Ort, entspannt den beruhigenden Klängen der Natur zu lauschen. Die Musik der Unesco-Landschaft ist von jeher der Grundton für Marco und Paolo, die Inhaber, gewesen und das sosehr, dass sie die B&B-Anlage danach benannt haben.

Wer sich hier aufhält, weiß den historischen Charme des Ortes, die damit verbundene, zeitgemäße Gastlichkeit und die günstige Lage zu schätzen. Vom Unesco-Bereich von Canelli kommt man in 15 Minuten nach Monferrato mit seinen Heiligtümern des Weins und in 20 Minuten nach Asti und seiner geschichtsträchtigen Umgebung. In Richtung der Langhe: 15 Minuten nach Neive mit seiner Altstadt im Zentrum des Unesco-Bereichs und 30 Minuten nach Alba mit den Anbaugebieten der großen DOC- und DOCG-Weine.